Starcollector

Autogramm von GRACE JONES auf Schallplatte

Autogramm von GRACE JONES auf Schallplatte Unsere Markt gerechte Preisvorstellung: 49.-€ – Was wäre...

Aufrufe in den letzten 24 Stunden: 2

Ich lasse mit mir handeln!
Mail mir jetzt DEINEN Preis.

    Autogramm von GRACE JONES auf Schallplatte
    Autogramm von GRACE JONES auf Schallplatte

    Unsere Markt gerechte Preisvorstellung: 49.-€ – Was wäre DEIN Angebot? Mail uns unter info@starcollector.de
    Our fair market-oriented price: 49.-€ – What would be YOUR offer? Mail to info@starcollector.de

    Autogramm von GRACE JONES auf Schallplatte – Love is the drug – der exzentrischen Künstlerin.
    Grace Jones ist eine jamaikanisch-amerikanische Sängerin, Model, Schauspielerin und ikonische Figur der Popkultur. Hier sind einige wissenswerte Fakten über Grace Jones:
    Frühes Leben und Karrierebeginn: Grace Beverly Jones wurde am 19. Mai 1948 in Spanish Town, Jamaika, geboren. Sie zog später nach New York City und begann ihre Karriere als Model, bevor sie sich der Musik und Schauspielerei zuwandte.
    Stil und Image: Grace Jones ist bekannt für ihre extravagante und einzigartige Mode, ihr mutiges Aussehen und ihre markante Präsenz. Sie spielte eine Schlüsselrolle in der Entwicklung von Androgynie und Gender-Bending in der Popkultur.
    Musikkarriere: Jones‘ Musik umfasst verschiedene Genres wie Disco, New Wave, Reggae und Pop. Ihre Alben „Warm Leatherette“ (1980), „Nightclubbing“ (1981) und „Slave to the Rhythm“ (1985) gehören zu ihren bekanntesten Werken. Ihr einzigartiger Gesangsstil und ihre fesselnden Bühnenauftritte haben sie zu einer einflussreichen Musikikone gemacht.
    Hits und Klassiker: Einige ihrer bekanntesten Songs sind „Pull Up to the Bumper“, „Slave to the Rhythm“, „La Vie en rose“ und „I’ve Seen That Face Before“.
    Schauspielkarriere: Grace Jones hat auch in mehreren Filmen mitgewirkt, darunter „Conan der Zerstörer“ (1984) neben u.a.
    ARNOLD SCHWARZENEGGER, „A View to a Kill“ (1985) als Bond-Girl neben u.a. ROGER MOORE und „Vamp“ (1986).
    Kontroversen und Provokation: Jones hat mit ihrer Kunst und ihrem öffentlichen Image oft Kontroversen ausgelöst. Ihre aufregenden Bühnenshows, avantgardistische Musikvideos und Ausdruck der sexuellen Freiheit haben Aufmerksamkeit erregt.
    Modeikone: Sie wurde von vielen Designern wie Jean-Paul Gaultier und Issey Miyake inspiriert und hat als Muse für Mode und Kunst gedient.
    Persönliches Engagement: Grace Jones ist eine Künstlerin, die sich für soziale und politische Themen einsetzt. Sie hat sich für LGBTQ+-Rechte und andere gesellschaftliche Anliegen engagiert.
    Künstlerisches Erbe: Grace Jones wird oft als Pionierin und Vorreiterin in der Musik- und Modeindustrie betrachtet. Ihr einzigartiges Talent und ihre Kühnheit haben sie zu einer einflussreichen Figur gemacht, die Generationen von Künstlern und Künstlerinnen beeinflusst hat.
    Grace Jones‘ künstlerisches Schaffen und ihre provokante Persönlichkeit haben sie zu einer zeitlosen und unvergesslichen Figur der Popkultur gemacht. Sie bleibt eine Ikone für Kreativität, Originalität und kulturelle Vielfalt.

    BEI INTERESSE MACH MIR DEIN ANGEBOT UND SENDE EINE MAIL AN:

    info@starcollector.de