Starcollector

DALAI LAMA im LIFE-Magazin – Original-Ausgabe vom 07. Mai 1951

DALAI LAMA im LIFE-Magazin – Original-Ausgabe vom 07. Mai 1951 Unsere Markt gerechte Preisvorstellung:...

Aufrufe in den letzten 24 Stunden: 1

Ich lasse mit mir handeln!
Mail mir jetzt DEINEN Preis.

    DALAI LAMA im LIFE-Magazin – Original-Ausgabe vom 07. Mai 1951
    DALAI LAMA im LIFE-Magazin - Original-Ausgabe vom 07. Mai 1951

    Unsere Markt gerechte Preisvorstellung: 49.-€ – Was wäre DEIN Angebot? Mail uns unter info@starcollector.de
    Our fair market-oriented price: 49.-€ – What would be YOUR offer? Mail to info@starcollector.de

    DALAI LAMA im LIFE-Magazin – Original-Ausgabe vom 07. Mai 1951 auf dem Titelfoto. Es zeigt die Ankunft des Buddhistischen Oberhauptes Tibets nach seiner historischen Flucht über dem Himalaya. Ein Meilenstein der früheren Geschichte.
    Der Dalai Lama ist eine herausragende spirituelle und politische Figur des tibetischen Buddhismus. Der Titel „Dalai Lama“ bedeutet „Ozean des Weisheit“ und bezieht sich auf eine Reinkarnationslinie von spirituellen Führern im tibetischen Buddhismus. Hier sind einige wissenswerte Fakten über den Dalai Lama:
    Reinkarnationslinie: Der Dalai Lama wird als die Reinkarnation des Bodhisattva Avalokiteshvara angesehen, einer bedeutenden Figur im Buddhismus, die Mitgefühl verkörpert. Die Suche nach der Wiedergeburt des Dalai Lama erfolgt oft durch Hinweise und Prophezeiungen, die von den Vorgängern hinterlassen wurden.
    Politische und spirituelle Führung: Der Dalai Lama war traditionell nicht nur ein spiritueller Führer, sondern auch das weltliche Oberhaupt Tibets. Historisch gesehen hatte der Dalai Lama eine große politische Autorität, die das tibetische Exilregime führte.
    Flucht und Exil: Der 14. Dalai Lama, Tenzin Gyatso, floh 1959 aus Tibet, nachdem eine gescheiterte Rebellion gegen die chinesische Herrschaft stattgefunden hatte. Er lebt seitdem im Exil in Indien und setzt sich für die Wahrung der tibetischen Kultur, Religion und die Autonomie Tibets ein.
    Friedlicher Widerstand: Der Dalai Lama ist bekannt für seine Befürwortung des gewaltlosen Widerstands und des Mitgefühls. Er hat wiederholt betont, dass die Lösung für die tibetische Frage durch Dialog und Verhandlung erreicht werden sollte.
    Interreligiöser Dialog: Der Dalai Lama hat sich für den interreligiösen Dialog und das Verständnis zwischen den verschiedenen Glaubensrichtungen eingesetzt. Er hat Treffen mit religiösen Führern verschiedener Traditionen gefördert und Botschaften der Einheit und des Friedens verbreitet.
    Botschaft des Mitgefühls: Eine zentrale Botschaft des Dalai Lama ist das Mitgefühl als Schlüssel zur persönlichen und globalen Transformation. Er hat Bücher über dieses Thema geschrieben und zahlreiche Vorträge darüber gehalten.
    Nobel-Friedenspreis: Im Jahr 1989 erhielt der 14. Dalai Lama den Friedensnobelpreis für seine gewaltlose Kampagne zur Befreiung Tibets und seine Bemühungen um einen friedlichen Lösungsansatz.
    Gesundheit und Wohlbefinden: Der Dalai Lama ist auch für seine Betonung von geistiger Gesundheit und Wohlbefinden bekannt. Er hat die Praxis der Meditation gefördert und die positiven Auswirkungen auf das Individuum und die Gesellschaft hervorgehoben.
    Beliebtheit und Einfluss: Der Dalai Lama ist weltweit als charismatische Figur anerkannt, die über religiöse Grenzen hinweg Respekt genießt. Sein Lächeln, Humor und seine Fähigkeit, komplexe Konzepte einfach zu erklären, haben ihn zu einem beliebten Redner gemacht.
    Der Dalai Lama hat eine beeindruckende Präsenz in der Welt geschaffen, die über religiöse und kulturelle Grenzen hinausreicht. Seine Arbeit im Bereich des Friedens, der spirituellen Praxis und des Mitgefühls hat ihn zu einer bedeutenden Figur gemacht, die viele Menschen inspiriert hat.

    BEI INTERESSE MACH MIR DEIN ANGEBOT UND SENDE EINE MAIL AN:

    info@starcollector.de