The Supremes – Mary Wilson Autogramm

The Supremes – Mary Wilson Autogramm

Unsere Markt gerechte Preisvorstellung: 24.-€ – Was wäre DEIN Angebot? Mail uns unter info@starcollector.de
Our fair market-oriented price: 24.-€ – What would be YOUR offer? Mail to info@starcollector.de

Original signiertes Farb-Großfoto ca. 20×25 cm.
Die US-amerikanische Soul-Sängerin Mary Wilson wurde am 6. März 1944 in Greenville, Mississippi geboren.
Sie war vor allem bekannt als Gründungsmitglied der Girlgroup The Supremes. Mary Wilson war das einzige Mitglied, das von der Gründung 1959 bis zur offiziellen Auflösung 1977 Teil der Gruppe war.
Mary Wilson sang nur selten die Lead-Stimme bei den Supremes, da diese Rolle von Diana Ross, die über die markantere Stimme verfügte, übernommen wurde. Eine Ausnahme bildet zum Beispiel die erste Single der Supremes aus dem Jahre 1960, die man noch als „The Primettes“ veröffentlichte. Hier singt Mary Wilson auf der B-Seite die Nummer Pretty Baby mit der ersten Stimme.
Nachdem Diana Ross im Jahre 1970 ihren Ausstieg aus der Gruppe vollzog, sang Wilson unter anderen bei den beiden amerikanischen Top-40-Hits, Floy Joy und Automatically Sunshine aus 1972 neben Jean Terrell die Lead-Stimme.
In 1988 wurde Mary Wilson als Gründungsmitglied der Supremes in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.
Für großes Aufsehen sorgten die beiden Autobiografien von Mary Wilson, Dreamgirl – My Life as a Supreme von 1986 und Supreme Faith – Someday We’ll Be Together aus 1990, in denen sie sich äußerst kritisch mit ihrer Vergangenheit als Mitglied der Supremes auseinandersetzte.